Am 24. August 2018 erscheint die neue Future Trance 85. Der Sampler geht wie immer mit drei CDs an den Start. Dieses Mal haben sich 69 Songs auf der Tracklist eingefunden. Dance, Bigroom, Commercial House, HandsUp und jede Menge Trance befinden sich auf diesem Sampler. Darunter sind zahlreiche Chart- und Genre-Hits. Aber auch exklusive Erstveröffentlichungen. Besonders interessant sind die Remixe bekannter Songs, die hier kompiliert wurden. Damit unterscheidet sich diese Compilation von vergleichbaren Samplern am Markt.

Tracklist: Future Trance 85

CD1:
01. Tiësto & Dzeko ft. Preme & Post Malone – Jackie Chan
02. Jonas Blue – Rise (Jonas Blue & Eden Prince Club Mix)
03. El Profesor – Bella Ciao (Hugel Remix)
04. Klaas – Get Down
05. Lost Frequencies – Melody (ANGEMI Remix)
06. KSHMR – Carry Me Home
07. Afrojack x Jewelz & Sparks – One More Day (Nicky Romero Remix)
08. Hardwell & Blasterjaxx – Bigroom Never Dies
09. Ummet Ozcan – Omnia
10. Sean Finn x Guru Josh – Infinity 2018 (Klaas Remix Edit)
11. Don Diablo – Anthem (We Love House Music)
12. Calvo – On The Move
13. Deep Divas & Sexycools – Baby Baby (Perfect Pitch Edit)
14. Loud Luxury Remix – Body (PBH & Jack Shizzle Remix)
15. Roberto Rios x Dan Sparks & Adam Doray – Sacrifice – Sacrifice
16. Steve Modana – #Youaintthebomb
17. Breathe Carolina & Dropgun feat. Kaleena Zanders – Sweet Dreams
18. Tomhio – Chasing
19. Perfect Pitch – You Made Me
20. Jetfire – Out Of Time (Calvo Remix)
21. Drenchill – Hey Hey
22. newclaess – Where Are You
23. Da Tweekaz – Bring Me To Life

CD2:
01. Armin van Buuren – Blah Blah Blah (Zany Remix)
02. Hardwell & Wildstylez feat. KiFi – Shine A Light
03. Da Tweekaz – Jägermeister
04. W&W x Darren Styles feat. Giin – Long Way Down
05. Manian – Hold Me Tonight (Toneshifterz & Suae & Pulsar Remix)
06. Toneshifterz & Atmozfears – You & Me
07. Keltek – Through The Night
08. Sun Kidz, Giorno, Critical Strikez – Bros (Giorno & Critical Strikez vs. Sun Kidz)
09. Hollywood Hustlers – One Kiss (Bonkerz Remix Edit)
10. Ti-mo – Running
11. Crew Cardinal vs. DJ Gollum – Change You (Hands Up Radio Edit)
12. Rocco – Let Yourself Go
13. Darren Styles – Switch
14. CJ Stone – Shining Star (DJ Gollum & DJ Cap Remix)
15. Pinball – Count On You
16. Semitoo – We Own The Night (RainDropz! Remix Edit)
17. Ioi – What If I Pretend (Giorno & Critical Strikez Remix)
18. De-grees – In My Mind
19. Clubface – Beautiful Mess (Alex Megane NewDance Remix Edit)
20. Dj Mikesh – This & That
21. Ziggy X – Zanzax
22. Brennan Heart & Rebourne – Ravers Memory
23. Ran-D – Zombie

CD3:
01. Future Trance United – Future Trance Vol. 85 Intro)
02. Armin van Buuren – Shivers (ALPHA 9 Extended Remix)
03. Energy 52 – Cafe Del Mar (Tale Of Us Renaissance Remix)
04. Cosmic Gate – YEAH!
05. Stream – Greece 2000
06. Luke Bond – U
07. Future Trance United – Shade In My Heart
08. Andrew Rayel & HALIENE – In The Dark
09. Mark Sixma – Sphere
10. Van Der Karsten – U Got My Body (Club Mix)
11. Alex Kunnari – Sundown
12. Protoculture – Thirty Three South
13. Mark Sixma & Emma Hewitt – Missing (Jorn van Deynhoven Extended Remix)
14. Paul van Dyk presents SHINE – SHINE Ibiza Anthem 2018
15. DJ Wag – Man On The Moon (Indecent Noise Remix)
16. Jorn Van Deynhoven – Fake ID
17. Markus Schulz, Emma Hewitt – Safe From Harm (Giuseppe Ottaviani Extended Remix)
18. Talla 2Xlc – Rubicon
19. Dash Berlin – Coming Home (Standerwick Extended Remix)
20. Stupid Goldfish – Arabica (We Love Bass VIP Mix Extended)
21. Militia – Take Me There
22. Neelix & Cosmonet – History
23. We Do Voodoo – You Gotta Say Yes To Another Excess

Fazit

Eines steht fest: Viel mehr Abwechslung geht kaum. Während sich die erste CD dem coolen Bigroom-Sound und dem Future House widmet, wird auf der zweiten CD das Tempo deutlich angehoben. Hardstyle und HandsUp bestimmen hier den Ton. Mit “Bella Ciao” oder auch “Rise” von Jonas Blue sind bekannte Radio- und Chart-Hits auf der Tracklist vertreten. Gute Laune steht auch bei dieser Ausgabe der Future Trance im Mittelpunkt. Freunde des Uplifting Trance und des Psy Trance dürften sich auf die dritte Scheibe – gemixt von der Future Trance United – freuen. Mit Cosmic Gate, Mark Sixma, Dash Berlin oder auch Neelix sind die Stars der Genres anzutreffen. Insgesamt macht diese FT eine runden und interessanten Eindruck. Allen voran, wenn man auf Dance-Musik steht, ist man hier an der richtigen Adresse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü